Longchen Rabjam on-line Shedra

Die Longchen Rabjam Shedra ist ein einzigartiges Studienprogramm mit traditionellem achtjährigem Curriculum in Buddhistischer Philosophie, gemäss der Linie Pema Lingpas in der Nyingma Schule des Buddhismus. Die grosse Absicht ist, Schülern auf der ganzen Welt ein Studium dieses Curriculums über das Internet zu ermöglichen.

Longchen Rabjam und Gangteng Tulku Rinpoche

Longchen Rabjam (Longchen Rabjampa Drime Özer 1308-1364) war ein brillanter Meister und Lehrer der Nyingma Schule. Seine umfangreichen Arbeiten sind ein wesentlicher Bestandteil des Curriculums. Mehr Informationen über Longchen Rabjam

Gangteng Tulku Rinpoche ist der Visionär hinter dem Projekt. Er ist die neunte Inkarnation des Pema Lingpa, und er leitet viele Projekte in seiner Heimat Bhutan, darunter über 40 Klöster und Einsiedeleien sowie Shedras für Männer und Frauen. Darüber hinaus folgt er einem dichten Reise- und Lehrplan für seine internationalen Schüler in Europa, Asien und Nordamerika. Seine internationale Sangha heißt Yeshe Khorlo (Weisheitsrad).

Wie es funktioniert

In der Gangtey Gompa, dem Sitz der Linie in Bhutan, werden die Belehrungen in Tibetisch erteilt und ins Englische übersetzt. Videos und Transkripte werden auf eine sichere passwortgeschützte Website hochgeladen. Ein Netzwerk von freiwilligen regionalen Koordinatoren stellt die Belehrungen in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Die Dozenten sind bestausgebildete Khenpos, die viele Jahre studiert und trainiert haben.